Wir helfen dir gern!
Bei Fragen schaue in unsere FAQs oder kontaktiere uns gerne:
Service Hotline: 06192-902870
Mon-Fri: 9:00 - 17:00 Uhr
hello@taschen24.de
Versand
Ab 39€ versandkostenfrei.
Zahlungsart
Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express und Maestro) und Paypal.

Retouren
Kostenfreie Rücksendung innerhalb von 30 Tagen.
Klassisches Blau: die Farbe des Jahres 2020

Klassisches Blau: die Farbe des Jahres 2020

24. Juni 2020 | Trends
19-4052. Hinter dieser Zahlenkombination verbirgt sich kein dubioses Schließfach einer Schweizer Privatbank oder im zwielichtigen Untergeschoss eines Bahnhofs, sondern ein klassischer Blau-Ton. Das renommierte Farb-Institut Pantone hat fast 5.000 Farben in zwei Systeme aufgeteilt und mit einer eindeutigen Zahlenkombination beschrieben. Und die 19-4052 beschreibt das Farbspektrum von klassischem Blau. 

Der Farbgewinner des Jahres 2020

Das Pantone-Institut tritt aber auch mit einer ganz besonderen Preisverleihung an die Öffentlichkeit. Jedes Jahr wählt es die so genannte „Farbe des Jahres“. Und für 2020 machte Blau das Rennen. Genauer gesagt der Ton 19-4052.  Die Farb-Experten trafen ihre Entscheidung, als mit den Begriffen „Corona“ und „COVID-19“ nur eine kleine Fachwelt etwas anfangen konnte. Und doch haben sie genau den Nerv der Zeit getroffen. „Dieser klassische Blauton strahlt Ruhe, Souveränität und Bezogenheit aus – unsere Sehnsucht nach einer verlässlichen und sicheren Basis, auf die wir an der Schwelle zu einer neuen Ära aufbauen können“, begründet das Pantone-Institut seine Entscheidung für Blau. „Das zeitlose und beständige Pantone 19-4052 Classic Blue überzeugt mit schlichter Eleganz. Pantone 19-4052 Classic Blue erinnert, beruhigend und nachdenklich stimmend, an den Abendhimmel – Ausdruck unserer Sehnsucht nach einer verlässlichen und sicheren Basis, auf die wir an der Schwelle zu einer neuen Ära aufbauen können. In einer Zeit, in der uns der technologische Fortschritt zu überrollen droht, ist es nur natürlich, dass wir uns verstärkt zu soliden, ruhigeren Farben hingezogen fühlen. Das sanfte, ansprechende und Vertrauen erweckende Pantone 19-4052 Classic Blue steht für harmonische Interaktionen. Universal begehrt, erinnert es uns daran, dass auf jede Nacht ein Morgen folgt.“ 

Blau als Darsteller in der Fashionwelt

Doch wie macht sich Blau in der Mode? In der Taschen- und Accessoires-Welt zumindest gilt Blau traditionell als – nun ja, wie soll man es diplomatisch sagen – nicht ganz einfache Farbe. Schwarz, Braun oder Taupe, so lauten die bewährten Klassiker, mit denen keine Kundin und kein Kunde etwas falsch machen können. Aber eine Tasche oder ein Rucksack in Blau? Das sorgt doch hin und wieder für Stirnrunzeln. Wie lässt sich diese Farbe bloß am besten kombinieren?

Keine Angst vor Blau!

Die Sorge ist vollkommen unberechtigt. „Keine Angst vor Blau“ lautet das Motto. Vor allem die klassische Variante bietet eine Fülle an Möglichkeiten und sorgt für Abwechslung. Sehr gut etwa harmoniert Blau mit einem klassischen Outfit in gedeckten Farbtönen. Eine blaue Clutch zum Beispiel passt bestens zum „kleinen Schwarzen“ und sorgt für tolle Eyecatcher. Aber auch zu einer lässigen Blue-Jeans macht die kleine oder große „Blaue“ stets eine gute Figur. Wer einen noch ausgefalleneren und individuellen Auftritt sucht, kann Blau aber auch mit auffälligen Farben wie einem gedeckten Gelb oder Türkis kombinieren.

„Blau“ im Business? 

Mit einer blauen Tasche ins Meeting? Warum nicht! Eine Business-Tasche oder ein eleganter Shopper in Blau passen durchaus zu einem formellen Business-Outfit. Denn mindestens ebenso wie wichtig wie die Farbe der Tasche ist deren Form. Dabei gilt folgende Regel: Je lässiger die Tasche fällt, wie der beliebte Beutel zum Beispiel, umso mehr eignet sie sich „nur“ für die Freizeit. Wer bei wichtigen Vertragsverhandlungen auf Nummer Sicher gehen will, greift daher am besten zu einem betont ständigen, geometrisch geschnittenen Modell aus Leder. 

Ein echter Hingucker für die Freizeit

Gleichwohl mag sich nicht jede Frau mit dem blauen Blickfang ins Büro trauen. Aber das muss zum Start auch gar nicht sein. Sommerliche Shopper im maritimen Streifen-Look ermöglichen einen einfachen Einstieg in die blaue Farbwelt. Auf dem Weg zum Strand oder abends beim Bummel durch die Gastro-Szene am Urlaubsort sind sie die idealen Begleiter. Idealerweise verfügen sie natürlich über verschiedene Fächer, die sich mit Hilfe eines Reißverschlusses schließen lassen. Farbe und Optik sind wichtig. Aber die Funktionalität darf in keinem Fall vergessen werden!

Streifen als ideale Auflockerung

Stichwort Streifen: Die Tasche muss selbstverständlich nicht immer in einem vollflächigen Blau gehalten sein. Beim beliebten Colour-Blocking werden mehrere Farben miteinander kombiniert mit dem Ziel, ein stimmiges Ergebnis zu erzielen. Unsichere Einsteigerinnen greifen am besten zu einer Tasche, die bereits im Colour-Blocking-Stil entworfen wurde. Denn dann haben die Designer bereits die kreative Arbeit übernommen, und die Trägerinnen können sie sicher sein, dass die Kombination auch funktioniert.  Selbst ist die Frau bekanntlich! Mehr Spaß und Vergnügen bereiten individuelle Kombinationen. Dafür ist es notwendig, sich zunächst von den klassischen Regeln zu verabschieden, die einem jahrelang vorschrieben, dass gewisse Farben nicht miteinander harmonieren. Ein wichtiger Tipp: Mit Farben aus der gleichen Farbfamilie kann man wenig falsch machen. Das klassische Blau passt daher gut zu allen Tönen der Grün-Palette, da beide Farben derselben Familie angehören. 

Die richtige Mischung macht es aus

Ein gelungenes Outfit ähnelt einem leckeren Gericht. Um es nicht zu „überwürzen“, sollten knallige Farben außerdem eher mit gedeckten Tönen kombiniert werden. Eine weitere beliebte Spielart, um Harmonie in das Outfit zu bringen, bietet das Prinzip der Wiederholung. Dafür wird die gleiche Farbe aus dem Look zweimal aufgegriffen – aber in verschieden intensiven Nuancen. Warum also nicht das klassische Blau mit einem pudrigen Pastell oder einem knalligen Bleu zusammenführen?
Die mutigsten Fashionistas kombinieren übrigens bis zu fünf Farben in einem Outfit. Mehr sollten es aber wirklich nicht sein, raten Mode-Experten. Schon allein, weil die „Farbe des Jahres 2020“ den Look dann gar nicht mehr prägen würde. Und das wäre doch allzu schade!

Zugehörige Produkte

Freds Bruder Shopper blau

239,00 €

Gabor Umhängetasche blau

49,95 €

Rieker Tasche blau

49,95 €

%
Gabor Tasche blau

59,95 € 56,30 €