Wir helfen dir gern!
Bei Fragen schaue in unsere FAQs oder kontaktiere uns gerne:
Service Hotline: 06192-902870
Mon-Fri: 9:00 - 17:00 Uhr
hello@taschen24.de
Versand
Ab 39€ versandkostenfrei.
Zahlungsart
Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express und Maestro) und Paypal.

Retouren
Kostenfreie Rücksendung innerhalb von 30 Tagen.
Weitere Taschentrends 2020

Weitere Taschentrends 2020

14. Mai 2020 | Trends

Wie in der vergangenen Woche bereits angekündigt stellen wir euch heute den zweiten Teil unserer Trendrecherche für die Taschenwelt vor. Nachdem ihr beim letzten Mal erfahren habt, wie man das perfekte Strandoutfit mit Tasche komplettiert und Naturmaterialien gekonnt einsetzt, erfahrt ihr heute, was die Taschentrends in 2020 darüber hinaus zu bieten haben

Beuteltaschen

Sie sehen oft aus, als hätte man ein Stück Stoff einfach gerafft und oben zusammengebunden. Aber eben das macht den Charme dieser Tasche aus. Die Rede ist von der Beuteltasche. Vermutlich ist sie die älteste Taschenform, die wir kennen. Denn bereits im Mittelalter wurden Taschen zur Aufbewahrung von Münzen in Beutelform an Gürtel gebunden, um das wichtigste Hab und Gut nicht in der Hand halten zu müssen und beispielsweise zu Pferd sicher verwahrt zu wissen. Heute sind Beuteltaschen so beliebt, weil sie einen lockeren, lässigen und leicht verträumten Stil verkörpern. Und in diesem Sommer sind sie besonders aus Leder in Flechtoptik angesagt. So passt die Tasche zum leichten Sommerkleid gleichermaßen wir zum schicken Partyoutfit.

Mehrere Taschen

Ein weiterer Trend, den wir auf den Laufstegen der Fashionmetropolen beobachten konnten, ist der Trend der Tasche bestehend aus mehreren einzelnen Taschen. Getreu dem Motto „Mehr ist mehr“. Dieser Trend hängt mit dem Trend der Mini Bags zusammen, den wir euch bereits im letzten Beitrag vorgestellt haben. Denn um praktisch und tragbar zu sein, sind die einzelnen Taschen einer Bag, die aus mehreren Taschen an einem Tragegurt besteht, zumeist recht klein. Liebeskind Berlin hat diesen Trend beispielsweise bei einigen Bauchtaschen aufgegriffen. Dies hat den großen Vorteil, dass die Bags so mehr Stauraum bieten und man Dinge leicht getrennt voneinander transportieren kann.

Schnallen

Wie ihr bereits festgestellt habt, drehen sich die Trends für diese Saison sehr stark um das Thema Details. So auch der letzte Trend, den wir euch noch zeigen möchten. Statement-Schnallen. Das bedeutet, der Aspekt, der das Design der betreffenden Tasche dominiert, ist eine auffällige Schnalle, die auch an eine Gürtelschnalle erinnern darf. Dadurch wirkt die Tasche elegant, hochwertig und traditionell. Taschen mit Statement-Schnallen lassen sich daher perfekt fürs Büro und offiziellere Anlässe tragen. Gesehen haben wir diesen Trend bei Handtaschen der Marken Tommy Hilfiger und Michael Kors.

Jetzt konnten wir euch hoffentlich mit genügend Inspiration für die nächste Shoppingtour versorgen. Viel Spaß beim Nachstylen.