Der Rucksack - dein täglicher Begleiter

Der Rucksack

Als täglicher Begleiter in Schule und Unis, am Berg und auf Abenteuern, so kennen und lieben wir Ihn. Aber wie wäre es mit dem Rucksack für Büro oder gar passend zum Party Outfit? Unvorstellbar? Ganz und gar nicht! 

Der Rucksack jetzt officetauglich 

Neben den unbestreitbar praktischen Eigenschaften des Backpacks wird er nun auch officetauglich. 

Rucksäcke im Alltag sind nichts neues, doch wurden sie bislang eher dem Hipster Style zugeordnet. Herrlich schön und einfach praktisch wie die It-Pieces der  Marke Fjällrävensind sie mittlerweile beliebte Allrounder für Abenteuer und Everyday.

Nun erobert der Rucksack aber auch abseits des Urban Street Styles die Büros. 

Herrlich praktisch 

So wie High Heels gegen Sneakers getauscht werden, muss nun auch die Business Clutch dem praktischen Backpack weichen.Und mit dem Rucksack halten zahlreiche Lösungen für die kleinen Alltagsprobleme Einzug. Endlich sind Café to go in einer und das Telefon in der anderen Hand keine unfreiwillige Balance-Übung mehr.Neben dem Vorteil die Hände frei zu haben, gibt es keine Ausrede mehr die Sportsachen nicht einzupacken und auch gegen das wohlbekannte Durcheinander, bieten die verschiedensten Innenfächer eine Lösung.Nicht nur Platz- und Balance-Probleme finden mit dem Rucksack ein Ende. Auch unserem Rücken tun wir etwas Gutes. Im Gegensatz zur Tasche tragen wir das Gewicht mit dem Rucksack ausgewogen. Schulterschmerzen ade!

Rucksack als Designerstück

In den amerikanischen Metropolen ist der Rucksack-Trend voll im Gange und erobert Schritt für Schritt die Modewelt. Und diese reagiert: Weg vom Rustikalen wird der Rucksack zum Designerstück, der jedem Outfit das gewisse Extra verleiht. Von verspielt bis elegant, von klein bis groß, von Animalprint bis zu elegantem Leder; für jedes Outfit und jeden Geschmack gibt es den passenden Rucksack. 

Finde deinen Begleiter für jedes Abenteuer in unserer großen Auswahl an Rucksäcken. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen