Jetzt erst recht: ein wenig Glamour im Alltag!

Was wird vom Frühjahr 2020 in Erinnerung bleiben? Sicher die allgemeine Verunsicherung sowie die organisatorischen Herausforderungen, welche die Corona-Pandemie für viele Menschen mit sich bringt. Manche werden in einigen Jahren aber vielleicht auch auf eine angenehme Zeit der Entschleunigung zurückblicken – womöglich sogar etwas sentimental, falls sich das Hamsterrad wieder in bekannter Art und Weise drehen sollte. Und für den einen oder anderen markiert der aktuelle Ausnahmezustand sogar den entscheidenden Zeitpunkt, um über die Frage nachzudenken: Was ist mir wirklich wichtig?

Glamour statt fader Fakten

Alles möglich. Eines aber ist sicher: Als „glamourös“ wird das Frühjahr 2020 nicht in die Geschichte eingehen. Keine Partys, keine offiziellen Veranstaltungen oder Preisverleihungen. Stattdessen „social distancing“ aller Orten. Und ein „normales“ gesellschaftliches Leben scheint nach wie vor in weiter Ferne.

Bühne frei für modische Hingucker

Das mag man bedauern. Vielleicht ist gerade jetzt aber auch der richtige Moment, seinen Alltag ein wenig zu „versilbern“ bzw. zu „vergolden“. Und zwar mit einer Tasche im Metallic-Look! Schließlich strahlt die Sonne und lässt die verschiedenen Töne so richtig schön glänzen. Ob Gold, Silber oder Bronze – einen Spitzenreiter mag man hier überhaupt nicht küren. Denn eine Tasche in Metallic-Optik veredelt jedes Alltags-Outfit und verleiht ihm das gewisse Etwas. Bei der Kombination ist daher auch ein wenig Vorsicht geboten, um den Look nicht zu überfrachten. Eine einfache Jeans und eine schlichte einfarbige Bluse bieten die passende Bühne für den glamourösen Hingucker!

Metallic is on stage!

Die Auswahl ist übrigens groß: Von schimmernden Echtleder-Modellen bis zu feinen Synthetik-Materialien, von der Clutch bis zum Shopper und von vollflächig spiegelnden Taschen bis zu dezenten Metallic-Einsätzen reicht die Angebotspalette.

Metallics mögen diese Saison nicht das heißeste Trendthema darstellen. Geschenkt! Kein Look setzt ein stärkeres Statement für Zukunft und Optimismus. Und davon können wir derzeit alle nicht genug haben!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen